Nachrichten / Rhein-Erft

Sperrungen: Straßenbauarbeiten

In Hürth und Pulheim müssen ab Montag Straßen für Bauarbeiten gesperrt werden. In Gleuel wird bis voraussichtlich Samstag die Kreuzung Ernst-Reuter-Straße/Bachemer Straße voll gesperrt. mehr


Wasserentnahme: Verbot aufgehoben

Aus den Flüssen und Bächen im Rhein-Erft-Kreis darf wieder Wasser entnommen werden. Darauf weißt der Kreis als Untere Wasserbehörde hin. Er hatte Anfang des Monats wegen der extremen Trockenheit ein Verbot ausgesprochen. mehr


Autobahnen: Neue Baustellen

Auf den Autobahnen in der Region gibt es in den nächsten Tagen und Nächten zusätzliche Baustellen. So wird der Tunnel Lövenich für Wartungsarbeiten in den drei Nächten ab Montag jeweils von 21 bis 5 Uhr gesperrt. mehr


Kölner Dom: Poller kommen später

Der Kölner Dom wird vorübergehend von einem privaten Sicherheitsdienst bewacht - als Schutz vor Anschlägen. Ein Wagen mit zwei Mitarbeitern hat Stellung an einem zentralen Ort vor dem Dom bezogen. mehr


Protest: Baumhaus sichergestellt

Die Polizei hat eine weitere Aktion von Aktivisten im Hambacher Forst unterbunden. Die Braunkohlegegner wollten Sonntag im Forst im Rahmen einer Protestaktion ein neues Baumhaus aufstellen. mehr


Haftbefehl: Angriff mit Beil

Nach der blutigen Beilattacke in Kerpen am Freitagnachmittag hat ein Richter am Samstag Haftbefehl wegen versuchten Mordes gegen den mutmaßlichen Angreifer erlassen. Es handelt sich wohl um eine Beziehungstat, sagte eine Polizeisprecherin. mehr


Hürth: Investition in Einrichtungen

In vielen Hürther Kindergärten und Schulen sowie im Bürgerhaus und im Löhrerhof herrscht jetzt in den Ferien Hochbetrieb. Die Stadt lässt diverse Arbeiten durchführen. Insgesamt investiert sie nach eigenen Angaben über 750.000 Euro. mehr


KarlsBad: Freies WLAN

Am Brühler KarlsBad können Besucher jetzt kostenfrei im WLAN surfen. Die Stadtwerke haben ein neues öffentliches Netz freigeschaltet. Es gilt im Eingangsbereich des Bades, im Bad selbst herrscht weiter absolutes Handyverbot. mehr


Bedburg: Umbau der Haltestellen

In Bedburg werden 50 Haltestellen barrierefrei umgebaut. Der Nahverkehr Rheinland hat entsprechende Fördermittel zugesagt, teilt die Stadt mit. Damit können schon in diesem Jahr die ersten fünf Haltestellen umgebaut werden. mehr


Hambacher Forst: BUND gegen Reul

Die Naturschützer des BUND wollen rechtlich gegen NRW-Innenminister Reul vorgehen. Sie verlangen von ihm eine Unterlassungserklärung und ziehen auch eine Anzeige wegen übler Nachrede und Verleumdung in Erwägung. mehr


Schnapszahl: Beliebtes Hochzeitsdatum

Am Samstag geben sich an Rhein und Erft besonders viele Paare das Ja-Wort. Schnapszahl-Daten sind bei Brautpaaren besonders beliebt, so auch der 18.08.2018. mehr


Politik: Ticket gegen Führerschein

Die Fraktion von Piraten und Freien Wählern im Rhein-Erft-Kreis hat für den Verkehrsausschuss umfassende Forderungen zum ÖPNV aufgestellt. Unter anderem wollen die Politiker Senioren über 75 Jahren, die freiwillig ihren Führerschein abgeben, ein VRS-Jahresticket schenken. mehr


FC: Stadionverbote nach Angriff

Der 1. FC Köln hat nach den Attacken auf einen Fan-Bus vom Ligakonkurrenten Union Berlin gegen alle identifizierten Hooligans ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen. mehr


HBF: Demos sollen friedlich bleiben

Am Kölner Hauptbahnhof treffen am Samstag rechte und linksgerichtete Gegendemonstranten aufeinander. Die Polizei rechnet aber mit einem friedlichem Ablauf. mehr


Linie 18: Bahnsteige aufmöbeln

Fahrgäste der Linie 18 in Hürth und Brühl müssen sich in den nächsten Monaten auf Behinderungen an den Bahnsteigen einstellen. Die Häfen- und Güterverkehr Köln erneuert unter anderem die Beleuchtung und modernisiert die Info-Anzeigetafeln. mehr


Heumar: Dreieck wird zum Nadelöhr

Das Dreieck Heumar wird Anfang kommender Woche noch einmal zu einem echten Nadelöhr. Im Zusammenfluss von der A3, A4 und A59 in Richtung Oberhausen haben sich durch die Hitze der vergangenen Wochen jetzt auch gefährliche Spurrillen gebildet, die dringend behoben werden müssen. mehr


Förderung: Geld für Heimatprojekte

Vereine, Ehrenamtler und Städte an Rhein und Erft können sich um Fördergeld vom Land bewerben. Die Heimatförderung von insgesamt 150 Millionen Euro ist ab sofort startklar, heißt es aus dem zuständigen Ministerium. mehr


Dicht: Bauarbeiten an B59 & K24

An diesem Wochenende gibt es drei größere Straßensperrungen im Stadtgebiet Pulheim. Zum einen werden die B59 und die Bergheimer Straße Samstag und Sonntag dicht gemacht. mehr


Umfrage: 2,6 für den Rhein-Erft-Kreis

Kleine und mittlere Unternehmen im Rhein-Erft-Kreis sind mit ihrem Standort hier bei uns relativ zufrieden. In einer aktuellen Umfrage der Industrie- und Handelskammer geben sie die Schulnote 2,6. mehr


Strom: Keine Gesundheitsgefahren

Die Pulheimer müssen sich wegen der geplanten Stromleitungen mit dem Ultranetz über Geyen und Sinthern keine Sorgen um ihre Gesundheit machen, zumindest nach Angaben des NRW-Wirtschaftsministeriums. mehr


Manheim: Zweites Camp startet

Ab Freitag wird auch wieder in Kerpen-Manheim über Klimagerechtigkeit und Braunkohle diskutiert. Nach dem Start des Klimacamps in Erkelenz beginnt in Manheim jetzt das "Camp for future". mehr


Gedenktag: 30 Jahre Gladbeck

Vor 30 Jahren begann das Geiseldrama von Gladbeck. Die Geiselnehmer Dieter Degowski und Hans-Jörg Rösner hielten tagelang Deutschland in Atem. mehr


Kennzeichen-Klau: Ärger im Nordkreis

Einige Bergheimer und Pulheimer ärgern sich aktuell über gestohlene Autokennzeichen. Erst am Montag sind in Pulheim wieder Kennzeichen gestohlen worden - die sind später an einem anderen Wagen aufgetaucht, der in einen Unfall verwickelt war. mehr


Bus-Überfall: Chaoten wieder frei

Nach dem gewaltsamen Angriff von Kölner Hooligans auf einen Fanbus des Fußball-Zweitligisten Union Berlin sind fast alle Festgenommenen wieder auf freiem Fuß. Laut Kölner Staatsanwaltschaft wurden 26 der 28 Verdächtigen aus dem Polizeigewahrsam entlassen. mehr


Vor Gamescom: Markt boomt weiter

Am Dienstag öffnet in Köln die Messe Gamescom - und die Branche vermeldet schon jetzt Erfolgszahlen. Das Geschäft mit Computer- und Videospielen boomt. mehr


Unfälle: Jeder 4. flüchtet

Jeder vierte Unfallfahrer im Rhein-Erft-Kreis flüchtet vom Unfallort. Das geht aus Zahlen der Polizei für das Jahr 2017 hervor. mehr


Aktuelle Playlist

02:44:47
MICHAEL SCHULTE
YOU LET ME WALK ALONE

Wie haben unsere Vereine aus der Region gespielt? Hier finden Sie nach den Spielen aktuelle Berichte.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 0000 669

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für den Rhein-Erft-Kreis und NRW.

Hier findet Ihr aktuelle Tipps und Termine von Rhein und Erft.

Für Staus, Blitzer, Meinungen, Fotos, Videos, Sprachnachrichten, ernste oder lustige Themen.

Auch in diesem Jahr findet wieder unsere Hilfsaktion statt! Hier erhalten Sie alle Informationen.

Spendenticker

Aktueller Spendenstand:

€3.683.363,02
Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Erft?

Marktplatz

Anzeigen-Suche

powered by Marktplatz

Kategorie:

Anzeigen-Aufgabe

Erstelle in drei einfachen Schritten Deine Online-Anzeige.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Erft Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite